Die Farblichtmethode nach Dinshah Ghadiali
Original Spectro-Chrome Methode

Farblicht nach Dinshah

Mehr Wohlbefinden und Verbesserung des Gesundheitszustandes durch Farbtherapie.

Die Spectro-Chrome Farblichttherapie nach Dinshah P. Ghadiali ist eine sanfte Heilmethode für Körper Geist und Seele.

Ebenso wie Gerüche, haben auch Farben zu allen Zeiten der Menschheit einen Einfluss gehabt. In der Farbtherapie oder auch Colortherapie werden die Farben therapeutisch eingesetzt. Hierbei soll der seelische und auch der körperliche Zustand durch die Bestrahlung oder Verwendung bestimmter Farben harmonisiert werden.

Die Palette der Farbtherapie ist riesengroß und reicht von der Einnahme gefärbter homöopathischer Mittel, Visualisierung von Farben bis zur computerkontrollierten Farbmaschine.

Die Spetro-Chrome-Farbtherapie basiert auf der meist großflächigen direkten Bestrahlung der Haut mit farbigem Licht. Da die Farbinformationen über den Blut- und Lymphkreislauf im gesamten Körper verteilt werden, wird die Methode systemisch genannt, sie wirkt also nicht nur über Augen oder Gehirn, sondern auch direkt auf alle Zellen im Körper.

Wirkprinzip

Bei der Spektro-Chrom Farbtherapie nach Dinshah wird die Haut direkt mit farbigem Licht bestrahlt. Die Frequenz einer bestimmten Farbe korrespondiert dabei mit den Biophotonen (Licht der Körperzellen bzw. der DNS), wodurch die therapeutische Wirkung auf den Organismus übertragen wird.

Wir leben in einer Welt von Farben, die sehr vielfältige Wirkungen auf Leib, Seele und Geist ausüben. Der Maler Paul Cézanne, für den Farben ein Lebenselement waren, sagte über sie: „Die Farben sind der Ort, an dem sich unser Gehirn und das Universum begegnen“.

Als erstem gelang Dinshah P. Ghadiali, die Farben für seine Therapie zu standardisieren und somit im wissenschaftlichen Sinn reproduzierbare Ergebnisse zu liefern. Er forschte auch nach plausiblen Erklärungen, weshalb farbiges Licht der Bestrahlung der Haut derart ausgeprägte physiologische Wirkungen zeigte, wie er sie in seiner eigenen therapeutischen Praxis beobachten konnte.

Farbwirkungen

Dinshah stellte fest, dass seine zwölf Heilfarben mit den chemischen Elementen korrespondieren. Durch spektralanalytische Untersuchungen aller Elemente ermittelte Dinshah anhand der Fraunhofer’schen Linien die genauen Frequenzen seiner Heilfarben und konnte sie so auf 12 Stellen hinter dem Komma genau festlegen.

So entsprechen zum Beispiel die Farben Orange und Lindgrün den Elementen Kalzium und Phosphor, die wesentliche Bestandteile der menschlichen Knochen sind. Dadurch regt eine Bestrahlung mit diesen Farben den Knochenaufbau an, zum Beispiel bei Knochenbrüchen und Osteoporose.

Purpur steht in Resonanz mit dem Element Brom. Bromide sind unter anderem in Beruhigungsmitteln enthalten. Bestrahlungen mit Purpur wirken deshalb schlaffördernd, schmerzlindernd und blutdrucksenkend.

Grün entspricht dem Element Chlor, das einen desifinzierenden Effekt hat. Durch die Bestrahlung mit dieser Farbe wird die Wundheilung bei offenen Wunden deutlich beschleunigt.

ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN (in Auszügen)

TÜRKIS – Schlafstörungen, Akne, allg. Hautprobleme, Verbrennungen, Narbenabflachung
BLAU – Asthma, Entzündungen
INDIGO – Blutergüsse, schmerzlindernd, hautstraffend
LINDGRÜN – Husten, Bronchitis, schleimlösend
PURPUR – Menstruationsbeschwerden, stressabbauende Wirkung
SCHARLACH – aphrodisierend u. potenzsteigernd, kreislaufanregend
VIOLETT – kann das Hungergefühl dämpfen (zur Unterstützung bei Diäten)
MAGENTA – harmonisiert Emotionen, Prüfungsangst, baut die Aura auf
GRÜN – stabilisierend bei akuten und chronischen Erkrankungen
ORANGE – krampflösend, bei Verspannungen, stimmungsaufhellend
ROT – fördert die Durchblutung, regt die Leber an
GELB – regt das Verdauungssystem an, wirkt entgiftend über Blut und Lymphe

WARUM KÖNNTE AUCH FÜR SIE DIESE METHODE INTERESSANT SEIN?

  • einfachste Anwendung und Durchführung
  • über 6000 Heilungen in amerikanischen Praxisstudien dokumentiert
  • 331 Krankheitsbilder von Dinshah Ghadiali persönlich ausgearbeitete
    Bestrahlungspläne
  • äußerliche Anwendung durch Bestrahlung des Körpers möglich;
    innerliche Anwendung durch das Bestrahlen von Wasser
  • Kombination mit anderen Therapieformen der Naturheilkunde wie
    z.B. Homöopathie, Akupunktur, Bachblüten,Schüßlersalzen etc.
  • ergänzend einsetzbar zu schulmedizinischen Behandlungsmethoden
  • keine Nebenwirkungen
  • auch zur Anwendung bei Tieren bestens geeignet
  • basierend auf der jahrelangen Forschungsarbeit, den Erkenntnissen und den
    zahlreichen Versuchsreihen durch renommierter Forscher wie Babbit, Fraunhofer,
    Bunsen und Baldwin.

Anerkanntes Wirkprinzip:

Vor ca. 100 Jahren wurde der dänische Arzt Niels Ryberg Finsen für seine Heilerfolge mit Farblicht mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet. Spätestens seit damals ist die Aussage unumstritten, dass Farben auf Körper und Seele wirken. Farblicht wurde ab diesem Zeitpunkt zur Heilung von Krankheiten und Störungen eingesetzt.

Mehr Wohlbefinden und Verbesserung des Gesundheitszustandes durch Farbtherapie. Die Spectro-Chrome Farblichttherapie nach Dinshah P. Ghadiali ist eine sanfte Heilmethode für Körper Geist und Seele.

Seit mehreren Jahren arbeiten wir in unserer Praxis mit der Farblichttherapie nach Dinshah Ghadiali. Die äußerst positiven Erfahrungen haben mich dazu ermutigt, meine Erkenntnisse anderen Interessierten zugänglich zu machen. Mit dem Verkauf konkurrenzlosgünstiger Geräte möchte ich diese Methode für Therapeuten und Laien verständlich anwendbar und erschwinglich machen ohne dass die Qualität dabei verloren geht.

Buchempfehlung:

Dinshah P. Ghadiali
„Es werde Licht.“
von Dinshah Darius

Verlag: Dinshah Health Society,
Gebundene Ausgabe 192 Seiten,

ISBN: 0933917031, oder ISBN-13: 9780933917033

Weiter Buchemfehlung hierzu:

Jacob Liberman, „Die heilende Kraft des Lichts“
ISBN-13: 978-3-492-22005-7

Sollte Ihr Wunsch hier nicht aufgeführt sein, nehmen Sie mit uns Kontakt auf telefonisch oder per Mail und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.